Du kannst jetzt noch viele Salate und Gemüsesorten auf deiner Fensterbank vorziehen. Dafür haben wir für dich ein Anzucht-Set zusammengestellt. Bis Mitte Mai sind sie groß genug, um ins Freiland umgepflanzt zu werden. Tomaten, Paprika und Co benötigen gleichmäßige Wärme und Feuchtigkeit. Auch wenn die Sonne mit ihren warmen Strahlen draußen schon frohlockt, so können plötzlich einsetzende Fröste deine zarten Pflanzen dahinraffen. Säst du sie erst im Mai ins Freiland aus, kann es für manche Gemüsesorten zu spät sein. Ihnen bleibt zu wenig Zeit um sich zu entwickeln, Früchte zu bilden und diese ausreifen zu lassen.

Für die Anzucht eignen sich klassische Tontöpfe wunderbar. Dazu benötigst du Anzuchterde, Blähton und für später einen Pikierstab. Keine Sorge, du brauchst nicht alles einzeln zusammen suchen. Wir haben für dich ein Anzucht-Set in 3 Varianten entwickelt:

Viele Gemüsesorten, mit Ausnahme von Wurzelgemüse lassen sich problemlos vorziehen.

Viel Erfolg und vor allem viel Stadt Land Gartenglück 🙂